5 100
Iris
Iris
49,00 CHF
Endpreis
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb
Komponist Hardy Mertens
Besetzung Blasorchester-Partitur
Grade 5
Spielzeit 11'20

 

Aufgabestück Solothurner Kantonales Musikfest 2004 - 1. Klasse

Das Werk ist das erste in der Wind Music Edition Art Series, welche Tonkust,  Lyrik und Malerei vereint. Der niederländische Komponist Hardy Mertens schrieb eine Tondichtung über Iris - die Griechische Göttin des Regenbogens, frei nach einem Gedicht von Iris van Cleef. (Übersetzung auf Deutsch und Englisch Harry Reumkens) Die Partiturseite wurde durch die junge Singapurer Künstlerin Loh Wai Sum gestaltet.
Das Stück ist in einer modernen Tonsprache geschrieben mit kurzem, lyrischen Mittelteil. Besonders ist die Instrumentation der Schlaginstrumente, sowie deren Anordnung (Links, rechts und in der Mitte hinter dem Orchester).