5 100
Thomas Trachsel
Thomas Trachsel
Thomas Trachsel erhielt seinen ersten musikalischen Unterricht mit acht Jahren auf der Zither. Anschliessend nahm er Unterricht an der Musikschule Hägendorf auf den Instrumenten Trompete und Klavier, sowie Theorie bei Arno Müller privat. 1998 schloss er an der Musikhochschule Bern das Studium zum Blasorchesterdirigenten ab. 1999 nahm er die Studien in den Fächern Dirigieren Orgel und Schlagzeug wieder auf und schloss diese mit Auszeichnung ab. Weiter besuchte er einen Meisterkurs bei Andreas Spörri. Thomas Trachsel arbeitet als Dirigent verschiedener Blasorchester und Brass Bands sowie auch als Lehrer für Musiktheorie und Musikgeschichte. Im weiteren ist er als Experte an Wettbewerben und Musikfesten tätig.
Thomas Trachsel schrieb Auftragswerke für das Eidg. Musikfest und die Nationale Jugend Brass Band. Er schrieb mehr als 100 Werke für verschiedene Besetzungen. 2007 wurde seine 1. Symphonie für Blasorchester von der Stadtharmonie Zürich Oerlikon-Seebach, unter der Leitung von Carlo Balmelli, in der Tonhalle Zürich uraufgeführt. Die Aufführungen dieses Werkes durch die Stadtharmonie am Mid-Europe in Schladming (A) und des weltbekannten Blasorchesters La banda Sinfónica de la sociedad musical La Artística Buñol, Direktion Henrie Adams, in Spanien brachten Thomas Trachsel als Komponist grosse Anerkennung
.
 
 
Wir liefern Ihnen gerne alle Kompositionen von Thomas Trachsel. Bestellungen für Werke die nicht in unserem Shop sind senden Sie uns bitte per e-mail.