5 100
Eugen Busslinger
Eugen Busslinger
Eugen Busslinger  wurde am 11. Mai 1946 in Baden im Kanton Aargau (CH) geboren. Seine Eltern waren begeisterte Chorsänger. Mit 15 Jahren lernte er bei der Musikgesellschaft Fislisbach das Flügelhornspiel. Nach der Lehre als Buchdrucker absolvierte er die Rekruten - Schule als Militärtrompeter in Aarau.
Trompete und Blasmusikdirektion studierte er am Conservatoire Populaire Genève und an der Musikhochschule Luzern bei Albert Benz.
Von 1980 - 2010 arbeitete Eugen Busslinger vollamtlich als Musiklehrer und Blasmusikdirigent. Heute ist er freischaffender Komponist.
Er lebt im solothurnischen Trimbach und ist Vater von zwei erwachsenen Töchtern.
 
 
 
Kompositionen

Carnival Variations (Brass quartet)

Im Aargäu (Solo für F- / Es-Horn , ha)

Im Aargäu (Solo für Es-Horn , bra)

Three Canny Hornblowers (Solo für 3 Es-Horn , bra)

Trimbacher Marsch (ha)

Trimbacher Marsch (bra)

Zodiac   II. Aries  (12 Miniatures for Brass quartet)

 

Arrangements

Sarah-Dear/ Scott Joplin ( Brass quartet)