5 100
Urs Erdin
Urs Erdin

Urs Erdin studierte am Konservatorium in Luzern bei Albert Benz und Josef Gnos im Fach Dirigieren. Danach leitete die Harmonie Affoltern am Albis, die Jugendmusik Rüti Tann und war während rund elf Jahren musikalischer Leiter des Höchstklasse-Blasorchesters Helvetia Rüti Tann. Als Schulleiter führte er die Musikschulen der Stadt Lenzburg, Zürcher Oberland und der Stadt Aarau. 2011 schloss er sein Studium an der Zürcher Hochschule der Künste im Fach Komposition für Film, Theater und Medien bei Kaspar Ewald und Rodolphe Schacherer ab. Neben verschiedenen Theatermusiken, entstanden in jüngster Zeit auch Werke für Blechbläserensemble, Blasorchester und Sinfonieorchester.