5 100
Sami Lörtscher
Sami Lörtscher

Der Simmentaler Musiker Sami Lörtscher hat seine musikalischen Wurzeln in der Brass Band. Von 1997 bis 2006 spielte er in der Brass Band Berner Oberland. Er studierte am Conservatoire de Fribourg klassische Trompete bei Jean-Francois Michel und schloss dieses mit dem Lehrdiplom ab.

Nach dem klassischen Studium befasste er sich mit Jazzimprovisation und Komposition. Daniel Woodtli und Matthias Wenger begleiteten Ihn auf dem Weg zur Hochschule der Künste Bern (HKB Bern), vo er ein Masterstudium in Jazz-Composition und Arrangement absolvierte. Martin Streule, Bert Joris, Klaus Wagenleiter, Rudolph Schacher und Frank Sikora waren seine Lehrer. Gleichzeitig belegte er an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) den Lehrgang "Musik für Film, medien und Theater" im nebenfach. Er erhielt auch Unterricht in Instrumentation für Blasorchester und Brass Band bei Oliver Waespi und Corsin Tuor. 

Den Master schloss Sami Lörtscher im Sommer 2012 mit dem melodram " Die Rückeroberung" für Big Band und Sprecherin ab.

Als Komponist liebt Sami Lörscher die Abwechslung. Er schreibt und arragiert zur Zeit vor allem für Blasorchester, Brassband, Alphorn, Blechbläser und Big Band.

Kompositionen
Arrangemente