5 100
Fritz Voegelin
Fritz Voegelin

Geboren in Zürich. Violindiplom am Konservatorium Bern; Kapellmeisterdiplom an der Musik-Akademie Basel. Kompositionsstudien in den Klassen von Klaus Huber und Robert Suter. Dirigieren bei Hans Swarowsky in Wien. Gründer und Dirigent des Orchestre de Chambre de Fribourg und Chefdirigent des Orchestre de la Ville et de l'Université de Fribourg. Gastdirigent schweizerischer Sinfonieorchester (Bern, Basel, Lugano). 1984 Berufung als künstlerischer Direktor en Résidence des Landeskonservatoriums von Kolumbien. 1988 Berufung als Chefdirigent des Orquesta Sinfonica de Antioquia. Professor für Dirigieren an der Universität Antioquia. Gastdirigent des Nationalorchesters von Kolumbien sowie der Nationalphilharmonie von Venezuela. Lebt seit 1992 als Komponist und Dirigent wieder in der Schweiz. Viele nationale und internationale Preise und Auftragskompositionen.

 


 

Kompositionen